en de fr es

Musiksaiten

Luma Wolframdraht ist aufgrund solcher Eigenschaften wie konstante Durchmesserwerte, Ovalität, Zugfestigkeit und Bruchdehnung die beste Alternative für die Herstellung von hochwertigen Musiksaiten. Bekannte Hersteller von exklusiven Musiksaiten entscheiden sich für Luma als ihr Lieferant für Rohmaterialien.

Wolframdraht hat sich als die beste Alternative für exklusive Musiksaiten erwiesen im Vergleich mit verschiedenen Alternativen und Materialien. Der Gebrauch von Wolframdraht für Musiksaiten steigert sich ständig. Aufgrund seiner Exklusivität wird Luma Wolframdraht für Instrumente wie die Violine und das Cello angewendet.

Hochwertige Musiksaiten werden aus einem einzigen Grund aus Wolfram hergestellt, nämlich wegen der hohen Dichte von Wolfram. Wolfram hat eine doppelt so hohe Dichte wie Stahl. Die hohe Dichte ermöglicht die Herstellung von dünneren Saiten, ohne die Frequenz zu verlieren.

Eine dünnere Musiksaite erleichtert das Spielen und die hohe Dichte von dem Wolframdraht schützt die Saite, gibt ihr ein gutes Gewicht und Spannung und erhöht die Lautstärke bei einer schnellen Resonanz. “Das Streichen von Tungsten bietet einen tiefen, warmen, fokusierten Sound mit grosser Kraft und Persönlichkeit.”

Musiksaiten
Luma Wolframdraht für Musiksaiten ist vollständig geprüft auf konstante Durchmesser, Ovalität, Zugkraft und Bruchdehnung. Es ist wichtig, dass der Draht eine hohe Bruchdehnung besitzt und nicht spröde ist. Eine Versprödung wird das Wickeln des Drahtes unmöglich machen. Gleichmässige Durchmesserwerte und eine niedrige Ovalität sind wichtig, um hochwertige Musiksaiten zu erzeugen.