en de fr es

Technische Forschung

Forscher in der ganzen Welt schätzen Luma als Lieferanten. Die Eigenschaften von Wolfram, Wolfram-Rhenium und Molybdän eignen sich in bekannter sowie unbekannter Weise für alle möglichen Experimente. Luma liefert zum Beispiel Abstastdrähte für Drahtkammern an Institute und Universitäten in der ganzen Welt. Luma liefert nicht nur die Materialien, sondern auch Unterstützung in der Form von ausgeprägtem Wissen über die gelieferten Materialien und ihre Eigenschaften. Aufgrund unserer Erfahrung, Wissen über das Material und Anwendungsbereiche, werden wir von vielen Forschern kontaktiert und um Rat gebeten. Sollten Forscher unsicher sein in der Wahl des Materials, kann Luma Sie beraten. Luma hat in mehreren Fällen Kunden in der Herstellung von Produkten geholfen, durch unterstützende technische Daten und Änderungen im Luma Produktionsprozess. Luma ist ausserdem flexibel und kann auch kleine Mengen anbieten.

Der berühmteste Kunde von Luma in diesem Anwendungsbereich ist CERN in der Schweiz. Luma liefert schon seit den 70ern Abtastdrähte für Partikelbeschleuniger an CERN.